Der Energieausweis

Ob Bedarfs- oder Verbrauchsorientierter Energieausweis. Ich bin für Sie immer der richtige Ansprechpartner zum Thema Energie sparen. Finden Sie mehr heraus über den Energieausweis.

*) Disclaimer beachten

Wo Einsparen Report

Verbesserung oder Erneuerung der Heizungsanlage

Der Austausch des Heizungs-Kessels ist oft eine sinnvolle Maßnahme, unabhängig der Forderung gemäß EnEV (Energie-EinsparVerordnung), nach der alle Kessel, die vor dem 01.Okt.1978 eingebaut wurden, bis 31.12.2006 auszutauschen sind (mit Einschränkungen). Inwieweit der Austausch, oder eventuell nur die technische Anpassung, zweckmäßig ist, lässt sich unter Berücksichtigung der Gebäudebewertung und des Alters der Anlage bewerten. Auch ein Wechsel des Energieträgers sollte genau geprüft werden, da sich hier falsche Entscheidung auf z.T. Jahrzehnte auswirken und Jahre draufgezahlt wird.

Nur eine unabhängige Beratung gibt die Gewissheit nicht den Bock zum Gärtner gemacht zu haben.

Welche Heizungsart nach den gegebenen Örtlichkeiten sinnvoll ist muss genau geprüft werden - ohne gewinnorientierten Hintergrund -, da mitunter das zu versorgende Heizungssystem gar nicht geeignet oder entsprechend angepasst ist.

Ob Öl-, Gas- / Niedertemperatur- oder Brennwert-Heizung, oder sogar eine Pelletsheizung angebracht/ möglich ist, sollte nicht nur, sondern muss aus wirtschaftlichen Gründen vorab neutral geprüft werden.


zurück